Die Pferderanch Aurier, die drei jungen Familien ein regelmäßiges Einkommen sichert, wurde mit einem Energiesystem ausgestattet, das auf Basis von Solarmodulen und Batterien Strom für eine elektrische Wasserpumpe, Kühlgeräte und effiziente LED-Lampen liefert.

 

Das System wurde zuvor von den Studierenden der Hochschule Offenburg entwickelt und am INES in Offenburg getestet. Das ehrgeizige Pilotprojekt der Green:Light Initiative wurde im Rahmen der studentischen Aktivitäten umgesetzt und in einer studentischen Exkursion im November 2016 auf der Ranch installiert.

Nun wird das Gesamtsystem gemeinsam mit den Ranch-Betreibern, den marokkanischen Studierenden der Ibn Zohr University sowie unserem Management-Team in Marokko Horst Grulke und Ibra-him Ait-Ouamoum betrieben. Horst hat sein Ruhestandsleben nach Marokko verlagert und ihm zur Seite steht Ibrahim der ihn mit Rat und Tat und Dolmetscherdiensten unterstützt, denn sie helfen selbst vielen Einrichtungen vor Ort. Beide sind seit Herbst 2016 unsere Repräsentanten und unermüdliche Helfer in Marokko.

Dieses Projekt konnte nur durch vielfältige finanzielle und operative Unterstützung, z.B. durch die Firma General Electric-GE oder die Firma Müller – Die lila Logistik Deutschland GmbH, sowie vielen privaten Spenden realisiert werden.

Sie möchten die Pferderanch Aurier unterstützen?

Spendenkonto: Madame-Ilsa-Foundation gUG Sparkasse Bühl

IBAN DE 77 6625 1434 1000 2918 54

BIC SOLADES1BHL

bitte mit Spendenvermerk: „Spende “Pferderanch“

Menschen für Menschen
Aktionen & Projekte

Helfen Sie uns zu helfen!

Ihre Spenden sind sicher! Ihre Daten werden über eine verschlüsselte Internetverbindung (SSL) und nur für die Zwecke der Madame-Ilsa-Foundation gUG verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben.

Mit PayPal spenden:

PayPal Logo